Herz aus Gold

Aktualisiert: Aug 9

Was heißt das eigentlich ganz sein? Und wie macht man das, sich selbst lieben? Also ich mache dann einfach was ich will. Ich schmiere mir ein Honigmarmeladenbrot und trinke goldene Milch aus der Sammeltasse meiner Oma. Ich schenke mir Zeit, auch wenn ich weiß, dass ich keine habe. Ich ziehe mein schönstes Abendkleid am Morgen an. Ich höre Howard Carpendale und schmeiße mich voll ins Leben. Ich lasse alle Gefühle zu. Auch die Schlechten. Dann kann ich heulen wie ein Schlosshund und schreien wie eine Furie. Danach hab ich ein Herz aus Gold und Kribbeln im Bauch.


Mehr dazu auch im Dialog im Biotop !


66 Ansichten
  • Nomatterthatslife Ivonne Lesser-Fuchs

©2020 ivonnelesserfuchs.de